Mütter sind auch nur Töchter

Mütter sind auch nur Töchter

Nicht alle Frauen werden Mütter, aber alle sind Töchter. Ein spannendes Bühnengeschehen nimmt zum Weltfrauentag seinen Lauf. Mütter- und Töchtergeschichten sind immer wieder neu, immer wieder anders und doch erstaunlich gleich. Mit skurrilem Humor und schonungsloser Offenheit nimmt sich die Autorin und Kabarettistin Martina Bialas der Themen-Vielzahl an, die sich in faszinierenden Geschichten, berührenden Filmen, aufschlussreichen Briefen oder brutalen Märchen finden. Mütter und Töchter überraschen sich gegenseitig, bestehen Abenteuer, erleben Glücksmomente oder bringen sich gegenseitig auf die Palme. Nicht immer einfach, von da oben wieder herunterzukommen. Ein besonderer Abend, der auf- und liebevoll wieder zudeckt. Mit Worten, Musik und der ungeschönten Wahrheit: Mütter sind auch nur Töchter.

Kinder-Mitmach-Theater

Kinder-Mitmach-Theater

Eine musikalische Geschichte, in der Pia (Martina Bialas) und Anton (Tobias Dalhof) durch eine Musikbox in spannende Abenteuer stürzen. Stillsitzen gibt es hier nicht. Die Nachwuchs-Zuschauer sind aufgefordert mitzumachen und die beiden Hauptakteure in dem Spiel durch Singen und Bewegungsabläufe zu unterstützen. Das Bühnenstück ist für Vorschulkinder und die erste und zweite Grundschulklasse geeignet. Maximal 30 Kinder sollten pro Veranstaltung teilnehmen, die Veranstaltungsdauer kann individuell abgesprochen werden.

Moderation

Moderation

Beide Künstler gibt es als Solisten und als spannendes Duo, wenn es um die erfolgreiche Moderation einer Veranstaltung geht. Gleich welcher Art. „Zuerst kommt eine gute Idee. Dann folgt der Respekt dem Anliegen des Auftraggebers gegenüber. Und zum Schluss gilt es, den Auftrag erfolgreich abzuschließen.“ Darüber sind sich „Bialas & Dalhof einig. Mit Neugier, Neutralität und einer schlüssigen Dramaturgie gestalten sie ihre Moderationen. Dazu gehört auch die genaue Vorbereitung zu dem Thema, um das es geht. Dabei haben sie stets die Aufmerksamkeit des Publikums im Blick, denn mit dem steht und fällt die Veranstaltung. „Eine gute Moderation entfacht Begeisterung für ein Thema und nimmt jeden Zuhörer mit.“ Genau das ist der Anspruch der beiden Moderatoren.

Kabarett: Mütter sind auch nur Töchter!

Kabarett: Mütter sind auch nur Töchter!

Nicht alle Frauen werden Mütter, aber alle sind Töchter. Ein spannendes Bühnengeschehen nimmt zum Weltfrauentag seinen Lauf. Mütter- und Töchtergeschichten sind immer wieder neu, immer wieder anders und doch erstaunlich gleich. Mit skurrilem Humor und schonungsloser Offenheit nimmt sich die Autorin und Kabarettistin Martina Bialas der Themen-Vielzahl an, die sich in faszinierenden Geschichten, berührenden Filmen, aufschlussreichen Briefen oder brutalen Märchen finden. Mütter und Töchter überraschen sich gegenseitig, bestehen Abenteuer, erleben Glücksmomente oder bringen sich gegenseitig auf die Palme. Nicht immer einfach, von da oben wieder herunterzukommen. Ein besonderer Abend, der auf- und liebevoll wieder zudeckt. Mit Worten, Musik und der ungeschönten Wahrheit: Mütter sind auch nur Töchter.